Link verschicken   Drucken
 

Herzlich willkommen

KüheDer Vieh- und Fleischhandelsverband Baden-Württemberg e.V. vertritt alle Interessen des Berufsstandes aller Mitglieder der Freien Vieh und Fleisch Branche in Baden-Württemberg und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Bereits bei der Gründung der Interessengemeinschaft bzw. Arbeitsgemeinschaft Viehkaufleute 1946 erkannte man, dass das Gewicht eines einzelnen Betriebes bei der politischen Meinungsbildung nicht ins Gewicht fällt.

 

Daher unser Motto: „ EINIGKEIT MACHT STARK!“

 

Der Vieh- und Fleischhandelsverband Baden-Württemberg e.V. ist einer von 8 eigenständigen Landesverbänden, die sich gleich nach dem Krieg wieder neu organisiert haben. Diese Landesverbände selber sind Träger des Deutschen Vieh- und Fleischhandelsbund e.V. in Bonn, der bundesdeutschen Dachorganisation der Vieh- und Fleischkaufleute, die ihrerseits wiederum im entsprechenden europäischen Verband U.E.C.B.V. in Brüssel integriert sind.

 

KuhDie Gesamtorganisation vertritt somit europaweit die Interessen der Vieh- und Fleischkaufleute; der Bundesverband vertritt uns in Bonn, Berlin sowie Brüssel und die Landesverbände entsprechend auf Länder-, Regierungspräsidien, Kreis- und Ortsebene. Unsere Organisation ist die einzige autorisierte Berufsstandsvertretung des Vieh- und Fleischhandels die auf allen Ebenen, in allen wichtigen Gremien mit Sitz und Stimme vertreten ist, so dass unsere Berufsstandsinteressen überall an der richtigen Stelle wahrgenommen werden können. Wir sind Anlaufstelle bei allen Anliegen und Fragen in Bezug auf die Vieh- und Fleischbranche.

 

Wie zum Beispiel bei:

  • Gesetzgebung, Verordnung

  • Behörden, Verwaltung

  • Fachgremien

  • anderen Verbänden

 

Wir bieten unseren Mitgliedern eine kostenlose Rechtsberatung in allen beruflichen und branchenspezifischen Angelegenheiten.

Wie zum Beispiel:

  • Hygiene

  • Seuchen

  • Viehverkehrsordnung

  • Ausbildung

  • Verkehr

  • Sachkunde

 

Als besonderen Service informieren wir wöchentlich über aktuelle Ereignisse auf dem Vieh- und Fleischsektor durch ein Rundschreiben.

 

 

Sie wollen transportieren? Die notwendigen Transportformulare sowie eine Vielzahl von Geschäftsbüchern erhalten Sie bei uns.

Zum Beispiel:

  • Transportkontrollbuch

  • Standarderklärung

  • Ein- und Verkaufsbelege

     etc.
 

 

Weiterhin sind wir Bündler für QS Qualität und Sicherheit und Initiative Tierwohl.

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden - die VFZ- Vieh- und Fleischhandelszeitung hilft Ihnen dabei, ob für Erzeugung, Bearbeitung, Vermarktung, Export oder Import, sie berichtet über das Neuste aus der Vieh- und Fleischwirtschaft. Fordern Sie Ihr kostenloses VFZ-Probeexemplar an.

 

Unsere Mitglieder erhalten die Fach- und Verbandszeitung „Vieh- und Fleischhandelszeitung“ zu einem geringeren Mitgliedspreis.